Basketball: Kapfenberg verliert im Champions-Cup

2. Oktober 2002, 13:04
posten

Deutliche Niederlage gegen den spanischen Vertreter Ourense

Kapfenberg - Österreichs Basketballmeister der Männer, Bears Kapfenberg, ist am Dienstag mit einer Niederlage in den Europe Champions Cup gestartet. Die Steirer unterlagen dem spanischen Zweitdivisionär CB Ourense klar mit 75:100 (40:50). Topwerfer der Gastgeber war der 20-jährige Aleksandar Djuric mit 38 Punkten. Die weiteren Gegner der Obersteirer im Champions Cup sind Straßburg (FRA), Euphony Lüttich BC (BEL) sowie Telecom Lissabon und Ovarense Aerosoles (beide POR).

Kraft fehlte im Schlussviertel

Die Steirer begannen sehr stark, entschieden das erste Viertel sogar mit 27:25 für sich und hielten bis Ende des dritten Abschnitts mit. Doch dann verließ die junge Mannschaft die Kraft und der Sieg der Spanier fiel mit 100:75 noch recht deutlich aus. "Es wurde am Ende noch ein relativ klarer Erfolg für den Gegner, die Spanier hatten sehr viele Optionen auf der Bank. Aber unsere Jungen haben toll gespielt, wir gehen unseren Weg weiter", erklärte Sportdirektor Michael Schrittwieser. (APA)

Ergebnis Champions Cup, Gruppe C:

  • Bears Kapfenberg - CB Ourense 75:100 (40:50)
    Beste Werfer Kapfenberg: Djuric 38, Brokenborough 14
    Share if you care.