Fleißige französische Autobauer

30. September 2002, 16:32
posten

Überholen Deutschland bei Produktivität - Studie: Beide Länder weit abgeschlagen hinter Japan und USA

Paris - Die französische Automobilbranche hat Deutschland bei der Produktivität überholt. Frankreich habe den Vorsprung Deutschlands von 30 Prozent nicht nur wettgemacht, sondern sogar übertroffen, heißt es in einer am Montag veröffentlichten Studie der Unternehmensberatung McKinsey. Während in Frankreich zwischen 1996 und 1999 die Produktivität um 15 Prozent jährlich gestiegen sei, habe sie sich in Deutschland im Schnitt um weniger als zwei Prozent erhöht.

Die französischen Autobauer reagierten der Studie zufolge auf die stagnierenden Absatzmärkte in der ersten Hälfte der neunziger Jahre mit gesteigerter Produktivität. Die deutschen Hersteller hingegen hätten sich auf die Entwicklung neuer Modelle konzentriert.

Sowohl deutsche als auch französische Hersteller liegen laut McKinsey bei der Produktivität immer noch weit hinter Japan und den USA zurück. "Will die französische und deutsche Autobranche ihre starke Position erhalten, muss die Verbesserung der Produktivität im Mittelpunkt ihrer Anstrengungen in den nächsten Jahren stehen", folgert die Studie. Im untersuchten Zeitraum schaffte die deutsche Autoindustrie 110.000 Stellen, die französischen Hersteller hingegen strichen 20.000 Arbeitsplätze.(APA)

Share if you care.