betandwin weitet Aktienrückkaufprogramm aus

1. Oktober 2002, 15:55
posten
Wien - Der an der Wiener Börse notierte Vorarlberger Internet-Sportwettanbieter betandwin.com Interactive Entertainment erhöht wegen des nach wie vor schwierigen Börsenumfeldes die maximale Rückkaufmenge des beschlossenen Aktienrückkaufprogrammes auf 190.000 (bisher: 150.000) Stück. Das entspricht nunmehr 1,8 (1,4) Prozent des Grundkapitals, geht am Montag aus dem Amtsblatt der "Wiener Zeitung" hervor. Die anderen Punkte des Aktienrückkaufprogrammes bleiben unberührt. Zweck des Rückkaufprogramms ist also weiterhin die Stabilisierung des Kurses. Der Rückkaufpreis liegt unverändert zwischen 3 und 6 Euro pro Aktie. Der Rückerwerb der Aktien erfolgt über die Börse und endet voraussichtlich am 31. Dezember 2002.(APA)
Share if you care.