Kapsch CarrierCom und Lucent Technologies schließen Partnerschaft

30. September 2002, 11:20
posten

Start in Österreich - Ausweitung auf Schweiz und Ungarn in naher Zukunft

Eine strategische Partnerschaft mit dem größten US Telekomausrüster, Lucent Technologies, ist die Kapsch CarrierCom eingegangen. Das Wiener Unternehmen übernimmt den Vertrieb für Lucent Technologies in Österreich. In naher Zukunft soll die Kooperation dann zunächst auch auf die Schweiz und Ungarn ausgeweitet werden. Lucent Technologies hat im heurigen Juli die Einstellung seines Direktkundengeschäfts in Österreich bekanntgegeben und sein Personal in Österreich von 20 Mitarbeitern auf zwei freie Vertriebskontakter verkleinert. Der Jahresumsatz von Lucent Technologies in Österreich wurde zuletzt mit 42 Millionen Euro angegeben.

Hintergrund

Die Kapsch CarrierCom AG ist laut Aussendung der führende Telekom-Dienstleister innerhalb der Kapsch-Gruppe und für Systeme verschiedenster Hersteller tätig. Das Unternehmen wurde erst mit 1. Juli 2002 aus der Kapsch AG herausgelöst und beschäftigt rund 600 Mitarbeiter. Rückwirkend zum 1.1.2002 erwartet Kapsch CarrierCom im heurigen Startjahr einen Jahresumsatz von 170 Millionen Euro, inklusive dem anteiligen Lucent-Umsatz. Kooperationen betreibt Kapsch CarrierCom bereits mit Nortel Networks, Marconi und anderen Herstellern von Telekommunikationseinrichtungen. (APA)

Share if you care.