Mehr TV-Tipps für Montag

29. September 2002, 19:46
posten

Taza, der Sohn des Cochise | Maischberger - Zu Gast: Udo Jürgens | nano - Die Welt von morgen | Die letzten Wildflüsse Europas | Thema | Der Grüne Salon | NZZ Format: Hinhören - Sound Design

12.10

FILM

Taza, der Sohn des Cochise (USA 1953. Douglas Sirk) Douglas Sirks Ausflug in den Westen gerät im Zuge der proindianischen Filme Anfang der Fünfziger zum Appell an Vernunft und Menschlichkeit: Häuptlingssohn Rock Hudson muss sich um Frieden bemühen und eine Schlacht zwischen Weiß und Rot verhindern. Ein durchaus gelungener Genrebeitrag des Meisters des Melodramatischen mit einem schönen Finale. Bis 13.30, Kabel1


17.15

TALK

Maischberger Zu Gast bei Deutschlands eloquentester Fernsehjournalistin ist die österreichische Ikone des deutschen Schlagers, Udo Jürgens.
Bis 18.00, n-tv


18.30

MAGAZIN

nano - Die Welt von morgen Ingolf Baur moderiert die Themen: 1) Gefährliche Gentherapie? - Genetisch veränderte Bakterien als Arzneimittelfabriken im menschlichen Körper. 2) Zufall in der Forschung - Teflon. 3) Nachwuchserfinder im Wettstreit - Das europäische Finale von "Jugend forscht".
Bis 19.00, 3sat


19.00

DOKUMENTATION

Die letzten Wildflüsse Europas Die alpinen Fließgewässer gehören zu den bedrohten Lebensräumen Europas, große Wildflusslandschaften gibt es kaum noch, denn menschliche Eingriffe haben nachhaltige die natürlichen Systeme zerstört. Die Dokumentation berichtet über dringend notwendige Renaturalisierungsprojekte. Bis 19.45, Arte


19.20

MAGAZIN

Kulturzeit Die Themen: 1) Bibel-TV: Das fromme Fernsehen geht auf Sendung. 2) Das Romantische und das Profane: Roger Willemsens "Deutschlandreise".
Bis 20.00, 3sat


21.05

MAGAZIN

Thema Andrea Puschl präsentiert die Themen: 1) Zerplatzter Traum: Eine junge, blinde Richterin darf ihr Amt nicht antreten. 2) Ein gelungenes Experiment?: Ein Integrationsprojekt für körperlich oder geistig Behinderte. 3) Jazz hilft Blinden. 4) Der Teddy wird Hundert. Bis 22.00, ORF2


21.15

TALK

Der Grüne Salon Zu Gast bei Erich Böhme, der zum letzten Mal im "Grünen Salon" Platz nimmt, und Heinz Eggert ist Joschka Fischer. Das Thema: "Massenarbeitslosigkeit, Reformstau, Amerikakrise. Freuen Sie sich noch aufs Regieren, Herr Fischer?". Bis 22.15, n-tv


23.05

MAGAZIN

NZZ Format: Hinhören - Sound Design Der Kino-Ton ist die Herausforderung für den Sound-Designer. Mark Mangini ist angeblich einer der besten seines Faches in Hollywood.
Bis 23.55, Vox

Share if you care.