Montag: Welfare

29. September 2002, 19:40
posten

22.25 bis 1.15 | Arte | DOKU | USA 1975. Frederick Wiseman

Der große alte Mann des US-Dokumentarfilms in New York, Mitte der Siebziger in einem "Welfare"-Büro: eine Zufluchtsstätte für ehemalige Strafgefangene, Obdachlose und Menschen am Rande der Gesellschaft, die bei der Wohlfahrtsstelle um Hilfe ansuchen und am Leben verzweifeln. Einhundertsechzig Minuten im Angesicht der Kamera. Eine der ganz großen Leistungen Wisemans.
Share if you care.