Sprengstoff bei Wahllokal im Kosovo gefunden

29. September 2002, 12:59
posten

Entschärfung durch KFOR-Soldaten noch vor Beginn des Urnenganges

Belgrad - Unweit eines Wahllokales in der Ostkosovo-Kleinstadt Vitina ist in den Morgenstunden Sprengstoff entdeckt worden, meldete der Belgrader Sender "B-92". Unter Berufung auf die Leiterin der Beobachtergruppe des Belgrader Zentrums für freie Wahlen und Demokratie (CESID) im Kosovo, Milena Jaksic, meldete der Sender, dass der Sprengstoff vor Beginn des Urnenganges von KFOR-Soldaten entschärft worden sei. Der Wahllokal sei anschließend geöffnet worden. (APA)
Share if you care.