Austria - Kärnten

27. September 2002, 22:14
posten
Walter Schachner (Austria-Trainer): "Es war das erwartet schwere Spiel. Haubitz hat die Kärntner sehr gut eingestellt. Sie hätten sogar 2:0 führen können. Wir haben etliche Chancen versiebt, daher war es am Schluss noch eine Zitterpartie. Der Sieg geht aber in Ordnung."

Johannes Haubitz (Kärntens Interimstrainer): "In der ersten Hälfte haben wir gezeigt, wie man die Austria auch in Wien gefährden kann. Wir haben nicht Beton angerührt. Die beiden Tore vor der Pause taten uns aber sehr weh."

Roland Goriupp: "Der Elfer war eine krasse Fehlentscheidung, ein Blackout vom Schiedsrichter. Ich war vor dem Austrianer am Ball. Das war die spielentscheidende Szene." (APA)

Share if you care.