Neuer Toshiba Pocket PC e330

27. September 2002, 17:26
posten

Bluetooth Add-on und SD-Card-Steckplatz

Mit dem Pocket PC e330 erweitert Toshiba seine Serie um ein Modell mit 300 MHz Intel PXA 250 Applications Prozessor und 64 MB SDRAM Speicherkapazität, der alle Microsoft Pocket PC 2002-Applikationen unterstützt. Die Bedienung erfolgt über fünf Easy Keys sowie direkt auf dem 3,5 Zoll TFT-Farbdisplay via Stifteingabe. Mit bis zu 64.000 Farben können Bilder oder Internetinhalte bei einer Auflösung von 240 x 320 Bildpunkten dargestellt werden. Das Gerät wurde heute, Freitag, in Neuss vorgestellt.

47 Gramm für Euro 599

Zum Hardware-Paket gehört ein USB-Cradle für das Wiederaufladen und die Synchronisation der Daten mit dem Notebook oder Desktop PC. Über den SD-Card-Steckplatz lassen sich Speichererweiterungen, Spiele oder via Bluetooth-SD Karte Wireless-Funktionalität ergänzen. Die integrierte Infrarot-Schnittstelle erlaubt die Übertragung von Dateien oder Applikationen. Ausgestattet ist das Gerät mit einem Lithium-Ionen-Akku. Der Pocket PC e330 ist kompakt, wiegt 147 Gramm und ist für Euro 599 ab sofort im Handel erhältlich. Die Bluetooth-SD-Card kostet 199 Euro. (pte)

Link

Toshiba

Share if you care.