Wochenrückblick 39/2002

1. Oktober 2002, 00:01
posten

Über unerwartete Geschwindigkeitsgeschenke, neue Mobiltelefone und Mainstream-Musiker im Kampf gegen das Böse

Bild 1 von 10

Der Highlight der vergangenen Woche war wohl ganz eindeutig der UMTS Start in Österreich. Als erstes Unternehmen hat Österreichs größter Mobilfunker Mobilkom, Tochter der börsennotierten Telekom Austria, ein nationales UMTS-Netz in Betrieb genommen.

Mobilkom-Chef Boris Nemsic präsentiert hier mit sichtlicher Freude sein Handy, dabei handelt sich allerdings noch nicht um das neue Nokia 6550.

Alles Wissenswerte zum Thema UMTS finden Sie hier.

Share if you care.