Ford Europe erhöht Gewinnprognosen für 2003

27. September 2002, 13:12
posten

Heuer "substanzieller Gewinn" angestrebt

Paris - Die europäische Tochter des US-Autobauers Ford Motor Company hat ihre internen Gewinnprognosen für das kommende Jahr erhöht. Die Sparmaßnahmen und neue Modelle zahlten sich aus, erklärte Martin Leach von Ford Europe am Freitag in einem Interview auf dem internationalen Automobilsalon in Paris.

Für 2002 visiere Ford Europe einen Marktanteil von 9 Prozent an, aktuell liege dieser bei 8,8 Prozent. Auch wenn der europäische Automarkt rückläufig sei, erhöhe Ford in Europa ihren Marktanteil. "Das macht uns zuversichtlich", sagte Leach. Genaue Angaben wollte er nicht machen. "Wir streben dieses Jahr einen substanziellen Gewinn an und befinden uns auf dem besten Weg dorthin", erklärte er. Kommendes Jahr werde es "noch mehr" sein.(APA/vwd)

Link

Ford

Share if you care.