Krebsgift Acrylamid in Roggenmischbrot

27. September 2002, 12:27
1 Posting

Mutationenauslösende und zu Tumoren führende Substanz wurde in allen Testbroten gefunden

Frankfurt - Schockierendes Ergebnis eines Brottests des deutschen Verbrauchermagazins "Ökotest": In allen 20 untersuchten Roggenmischbroten wurde das Krebsgift Acrylamid entdeckt. Zudem sei ein Bio-Brot mit einem Schimmelpilzgift belastet gewesen, teilte das Magazin am Freitag vorab aus seiner neuen Ausgabe mit. Zwei Produkte enthielten außerdem Rückstände eines Nerven schädigenden Wachstumsregulators.

In Tierversuchen hat sich Acrylamid als Krebs erregend erwiesen. Es kann Mutationen auslösen und zu Tumoren führen. Nach einer EU-Risikobewertung gehört Acrylamid zu den Substanzen, deren im Tierversuch festgestellte Krebs erregende Eigenschaften auf den Menschen übertragbar sind. (APA)

Share if you care.