STANDARD- Wirtschaftsredakteurin Lydia Ninz wechselt zum ARBÖ

27. September 2002, 14:15
posten

... und leitet ab Oktober die Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Lydia Ninz, Wirtschaftsredakteurin beim STANDARD, leitet ab Oktober die Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des ARBÖ.

Die gebürtige Südtirolerin (Bozen), studierte an der Wiener Wirtschaftsuniversität Betriebswirtschaftslehre. Nach kurzer Praxis als freie Mitarbeiterin bei der "Krone" schrieb sie von 1980 bis 1986 für die Wirtschaftsredaktion der APA und wechselte 1989 zum STANDARD.

Neben ihrem Hauptjob beim STANDARD produzierte Ninz tagesaktuelle Fernsehberichte für den privaten TV-Sender "Wien 1". (red)

Link

ARBÖ
Share if you care.