Kärnten: Kleinlaster stieß Ehepaar nieder

27. September 2002, 11:04
posten

Lenker hatte 1,5 Promille Alkohol im Blut

Klagenfurt - Ein Ehepaar aus Steuerberg (Bezirk Feldkirchen) wurde am Freitagabend von einem Kleinlaster auf der Straße niedergestoßen. Der Lenker des Lkw war alkoholisiert.

Das Ehepaar, der Mann ist 49, seine Frau 44 Jahre alt, war zu Fuß auf einer Gemeindestraße in Wachsenberg, Gemeinde Steuerberg, unterwegs. Die beiden gingen hintereinander am linken Straßenrand, als ein 32 Jahre alter Putzer aus Wachsenberg mit seinem Kleinlaster die Fußgänger offenbar übersah und niederstieß. Die beiden mussten mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Beim Lkw-Lenker wurde laut Gendarmerie eine Alkoholisierung von 1,52 Promille festgestellt, ihm wurde der Führerschein abgenommen. (APA)

Share if you care.