Nach Preisanstieg bei Mehl werden Backwaren teurer

26. September 2002, 15:51
posten
Wien - Nach den Preissteigerungen bei Mehl wird nun auch Brot und Gebäck teurer. Die Bundesinnung der Bäcker rechnet ab Oktober mit einer Preisanpassung bei den Backwaren von rund 5 Prozent. Mehl wurde in den vergangenen Wochen um rund 10 bis 12 Prozent teurer. Trotz guter Ernteergebnisse in Österreich führen Ernteausfälle in Deutschland, Italien und den Benelux-Staaten zu starken Ausfuhren in diese Länder und damit zu einer Rohstoff-Verknappung. Das teilte die Bundesinnung am Donnerstag mit. (APA)
Share if you care.