Femme total

2. Oktober 2002, 18:49
posten
Femme total ist die neue Frauensendereihe auf Radio Helsinki 92,6, Freies Radio Steiermark. Nach intensiven Vorbereitungen und mit Unterstützung des Frauenreferates sowie des Kulturamtes der Stadt Graz startet Radio Helsinki am 2. Oktober die neue Frauensendereihe „Femme Totale“.

Jeden Mittwoch von 17 bis 18 Uhr berichten wir im Kultur- und Bildungskanal kult//bild über frauenspezifische Themen.

Die acht Redakteurinnen der Femme Totale-Redaktion haben einiges zu bieten: Im Zweiwochentakt erfahren unsere Hörerinnen alles über Kunst, Kultur, Politik, Gesundheit und Soziales von und für Frauen. Alternierend dazu werden die Grazer Fraueninstitutionen sowie deren breitgefächertes Angebot präsentiert.

Die Termine und Themen für 2002:

 

  • Mi, 09.10.02: „Göttinnen“ : Vom Mythos zum Archetyp der Großen Mutter. Matriarchat, Historischer Pantheon, Menstruation und Mondeinfluß.

  • Mi, 16.10.02: Thekla - Der Dachverband der Grazer Fraueninitiativen stellt sich vor

  • Mi, 23.10.02: Frauenstadtspaziergänge: Künstlerinnen in Graz

  • Mi, 30.10.02: auch hier stellt sich eine der Fraueninstitutionen vor

  • Mi, 06.11.02: „speak up!“ Sendung anläßlich der Schwerpunktwoche „Gegen Gewalt an Migrantinnen“ auf Radio Helsinki. Präsentation von Organisationen und deren Schwerpunkten.

  • Mi, 13.11.02: Das Frauenservice Graz stellt sich vor

  • Mi, 20.11.02: Portrait der britischen Krimiautorin Minette Walters

  • Mi, 27.11.02: Tara (ehem. Frauennotruf) stellt sich vor

  • Mi, 04.12.02: Portrait der österreichischen Komponistin Ines Kargel (Zeitgenössische E-Musik)

  • Mi, 11.12.02: Das Grazer Frauenhaus stellt sich vor

  • Mi, 18.12.02: Weihnachtssendung frauenspezifisch und kritisch (red)
  • Femme total auf Radio Helsinki ab 2. Oktober 2002 jeden Mittwoch von 17 bis 18 Uhr

    Radio Helsinki
    Share if you care.