"SonntagsBlick": Martin Hofer ist neuer Chefredakteur

26. September 2002, 16:02
posten

Amtsantritt noch offen - Nolte musste nach Borer-Affäre gehen

Martin Hofer wird neuer Chefredakteur des "SonntagsBlicks". Wann er das Amt übernimmt, ist laut Ringier offen. Seit dem Abgang von Mathias Nolte im Zuge der Affäre rund um den Schweizer Diplomaten Thomas Borer im Juli 2002 führt der Bereichsleiter Zeitungen, Bernhard Weissberg, den "SonntagsBlick".

Der 47-jährige Hofer ist seit 1992 bei der Nachrichtensendung "10 vor 10" des Schweizer Fernsehens DRS, seit 1999 ist er ihr Chef. Von 1986 bis 1991 war er Mitarbeiter des "Tages-Anzeigers" und der "SonntagsZeitung", für die er von 1988 bis 1991 Bundeshaus-Korrespondent war. (APA/sda)

Share if you care.