Zahlen-Theater rund um die "Burg"

25. September 2002, 19:17
posten

Das Burgtheater ist und bleibt ein Bau der Herren Gottfried Semper und Karl Hasenauer

Wien - Die "Burg" ist und bleibt ein Bau der Herren Gottfried Semper und Karl Hasenauer, am 14. Oktober 1888 eröffnet. Derzeit wird die Fassade des Burgtheaters aufpoliert. Die erste Spielstätte wurde 1741 von Maria Theresia zur Verfügung gestellt - wie DER STANDARD in der Mittwochausgabe korrekt berichtete. Allerdings stand diese Nachricht nicht ganz in Einklang mit dem dazu gebotenen Bild, denn dieses zeigte tatsächlich das Burgtheater, wie es heute zu sehen ist, eben den Gründerzeitbau und nicht die allererste Spielstätte. Wir bitten um Entschuldigung (posthum auch bei den beiden Architekten). (red/DER STANDARD, Printausgabe, 26.09.2002)
Share if you care.