Automaten präpariert

25. September 2002, 19:04
posten

Wechselgeld im Wert von 30.000 Euro erbeutet

Wien - Ein unter dem Verdacht des gewerbsmäßigen Diebstahls vor einigen Tagen in Wien festgenommenes Paar aus Georgien steht nun auch im Verdacht, Zigarettenautomaten in der ganzen Stadt manipuliert zu haben. Zumindest 114 Geräte sollen präpariert worden sein, das erbeutete Wechselgeld: 30.000 Euro. (APA/DER STANDARD, Printausgabe, 26.09.2002)
Share if you care.