Drachenwetter: Regen geht, Sonne schaut vorbei, Wind bleibt

25. September 2002, 19:03
posten

Am Mittwoch war die Wetterlage in Mitteleuropa noch unfreundlich

Es wird schon wieder: Die Meteorologen versprechen weniger Regen, etwas mehr Sonne und lebhaften Wind - ordentliches Herbstwetter also, wie man's zum Drachensteigen braucht. Am Mittwoch war's in Mitteleuropa noch einigermaßen unfreundlich: Erstmals seit 71 Jahren fiel in München im September Schnee, und in Südtirol wurden Wanderer auf Berghütten eingeschneit und mussten mit Hubschraubern geborgen werden. (DER STANDARD, Printausgabe, 26.09.2002)
  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.