Zwei neue Marken von Palm

25. September 2002, 16:45
posten

Zire und Tungsten

Palm, der Marktführer bei Organizern, präsentierte am Montag zwei neue Marken, Zire und Tungsten. Während Zire mit preiswerten Geräten vor allem den Massenmarkt ansprechen soll, soll Tungsten vor allem im professionellen Bereich und bei Unternehmen verkauft werden, berichtet der Nachrichtendienst Cnet.

Markteintritt im Oktober

Die Geräte sollen im Oktober auf den Markt kommen. Die Produkte unter dem Zire-Label sollen zu Preisen von 100 Dollar aufwärts verkauft werden, womit Palm in eine Preisklasse vorstößt, in der es bisher kaum Organizer gab. Tungsten wird erst Ende Oktober erscheinen und soll bereits das verjüngte Betriebssystem Palm OS 5 enthalten. Damit, und mit einem etwas größeren Bildschirm, soll der Palm die Multimediafähigkeiten nachholen, die ihm derzeit gegenüber seinen Kon- kurrenten mit dem Microsoft-Betriebssystem PocketPC fehlen.

Im Herbst steht auch die Trennung von Hard- und Softwareunternehmen bevor. Ende September wird die Betriebssystemabteilung als "PalmSource" vom Hardwareteil der Firma losgelöst. Die Trennung soll zu einer größeren Verbreitung des Palm-Betriebssystems beitragen. (spu, DER STANDARD, Printausgabe 24. September 2002)

Share if you care.