Alain Delon trennt sich von seiner Frau

25. September 2002, 13:37
1 Posting

Nach 15 Jahren ist der Filmbeau der Ehe wieder überdrüssig...

Paris - Alain Delon (66), französischer Filmstar, und seine Ehefrau Rosalie van Breemen haben sich getrennt.

Das Paar habe dies nach 15 gemeinsamen Jahren beschlossen, hieß es aus dem Bekanntenkreis des Schauspielers am Mittwoch in Paris. Über die Gründe wurde nichts bekannt. Das Paar hat zwei Kinder, die zwölfjährige Annouchka und den achtjährigen Alain-Fabien, der bereits an der Seite seines Vaters in einer Fernsehserie aufgetreten ist.

Delon, Leinwand-Idol und Wahlschweizer, hat sich seit Jahren aus dem Filmgeschäft zurückgezogen. In seiner Jugend wurden ihm zahlreiche Affären nachgesagt - er war auch vorübergehend mit Romy Schneider verlobt. Weltbekannt wurde er durch Filme wie "Der Leopard", "Der Clan der Sizilianer" und "Der eiskalte Engel". 1995 heiratete er die niederländische Sängerin Rosalie van Breemen. (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Alain Delon mit seiner Ex-Frau Rosalie van Breemen

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.