Wäsche auf dem Balkon kostet in Katar bis zu 2.795 Euro Strafe

25. September 2002, 11:29
posten

Feldzug gegen "unzivilisierte Praktiken"

Doha/Kairo - Wer seine Wäsche auf dem Balkon aufhängt, muss in dem ölreichen Golfstaat Katar künftig mit einem saftigen Bußgeld von ungerechnet bis zu 2.795 Euro rechnen. Wie die in der Hauptstadt Doha erscheinende Zeitung "Al-Sharq" am Mittwoch berichtete, will die Kommunalverwaltung von Doha "unzivilisierte Praktiken" wie das Aufhängen von Wäsche auf dem Balkon ab sofort unerbittlich verfolgen.

Auch wer eine alte Klimaanlage hat, aus der Wasser auf den Bürgersteig tropft, soll demnächst zur Kasse gebeten werden. Es sei eine Schande, dass es derartige Unsitten in einem wohlhabenden und entwickelten Land wie Katar überhaupt noch gebe, schimpfte ein Vertreter der Verwaltung. (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.