Mittwoch: Magische Pilze

24. September 2002, 21:05
posten

19.00 bis 19.45 | Arte | DOKUMENTATION

Eine bewusstseinsverändernde Doge, von der Johnny Depp in "Angst und Schrecken in Las Vegas" nur halluzinieren kann: Psychedelische Pilze, so genannte "magic mushrooms", dienten seit Jahrtausenden in den verschiedensten Kulturen als religiöse Stimulanzen und bei Ritualen. Popularisierung und Verwendung als Partydroge führten zum Verbot, heute widmet sich die Wissenschaft verstärkt den Pilzen.

Share if you care.