Dell bringt eigene Drucker auf den Markt

24. September 2002, 19:24
posten

Nach monatelanger Spekulation Lexmark als Lizenzfertiger gefunden

Der Computerhersteller Dell verkauft eigene Drucker. Nach monatelanger Spekulation hat jetzt das Unternehmen den Druckerhersteller Lexmark, die Nummer zwei der US-Branche, als Produzenten gewinnen können. Wie Dell in Austin (Texas) berichtete, soll der Verkauf in der ersten Hälfte des nächsten Jahres aufgenommen werden. Dell verkauft bislang Drucker der Marken HP, Cannon und Epson.

Mit sofortiger Wirkung gekündigt

Hewlett-Packard hatte seine Partnerschaft mit Dell beim Vertrieb von Druckern, Scannern, PDAs und Digitalkameras im Juli mit sofortiger Wirkung gekündigt, als die Pläne für Dells Alleingang bekannt wurden. (pte)

Share if you care.