Zulassung von RTL II wurde verlängert

24. September 2002, 17:20
posten

Mehr Nachrichtensendungen im Programm

RTL II darf bundesweit weitere fünf Jahre bis März 2008 als Vollprogramm senden. Die zuständige hessische Landesmedienanstalt beschloss nach Angaben vom Dienstag eine Verlängerung der Lizenz.

Zuvor hatte der Privatsender mehr Information ins Programm genommen.

Der Münchner Privatsender, der im März 2003 zehn Jahre alt wird, strahlt abends eine zweite Nachrichtensendung aus.

Die Landesmedienanstalten hatten bei ihrer regelmäßigen Programmanalyse im vergangenen Jahr einen zu geringen Informationsanteil bei RTL II bemängelt und deshalb mit dem Sender Gespräche geführt. (APA/dpa)

Share if you care.