Kleinbusse und -transporter erhalten in EU Geschwindigkeits- begrenzer

24. September 2002, 16:00
posten

Ab 2006 - Europaparlament verabschiedete Richtlinienentwurf

Für Kleinbusse und -tranporter sollen in der EU ab 2006 Geschwindigkeitsbegrenzer zwingend vorgeschrieben werden. Ein entsprechender Vorschlag des EU-Ministerrates wurde am Dienstag vom Europaparlament verabschiedet. Danach soll die Höchstgeschwindigkeit von Kleintransportern ab 3,5 Tonnen Gewicht auf 90 Stundenkilometer gedrosselt werden, Kleinbusse mit mindestens acht Sitzplätzen dürfen maximal 100 Stundenkilometer erreichen.

Von dieser Maßnahme erwartet sich die EU eine deutliche Verbesserung der Verkehrssicherheit und eine Verringerung der Umweltverschmutzung. Die Neuregelung bessert eine Richtlinie aus dem Jahr 1992 nach, die solche Geschwindigkeitsbegrenzer für Busse mit mehr als zehn und Lastkraftwagen mit mehr als zwölf Tonnen Gewicht vorschreibt. (APA/AFP)

Share if you care.