Portugal droht Defizit-Kriterium auch heuer zu verfehlen

24. September 2002, 14:32
posten

2001 betrug Neuverschuldung 4,1 Prozent des BIP

Lissabon - Portugal droht zum zweiten Mal in Folge das Defizit-Kriterium der EU zu verfehlen. "Es besteht das Risiko, dass wir in diesem Jahr Schwierigkeiten haben, das Defizit unter drei Prozent des Bruttoinlandsproduktes zu halten", sagte der Gouverneur der portugiesischen Zentralbank, Vitor Constancio, am Dienstag in Lissabon. Die Zentralbank sei daher bereit, die Regierung bei allen Maßnahmen zu unterstützen, die diese Gefahr abwenden könnten, versicherte er.

Wegen seines Defizits im Jahr 2001 droht Lissabon bereits eine Millionen-Strafe aus Brüssel. Lissabon hatte für das vergangenen Jahr eine Neuverschuldung von 4,1 Prozent einräumen müssen. Die EU-Kommission hatte daher im Juli erstmals ein Verfahren wegen eines zu hohen Defizits eingeleitet. (APA/AFP)

Share if you care.