Erste Beta von United Linux veröffentlicht

25. September 2002, 13:14
3 Postings

Entgegen früheren Aussagen nun doch "frei" verfügbar

Nach einigem Hin- und Her wurde nun die erste Beta von United Linux veröffentlicht. Ursprünglich sollte diese nur in einem geschlossenen Programm stattfinden, dass die TeilnehmerInnen verpflichtet, den Code nicht kostenlos weiterzugeben. Dies führte zu einiger Aufregung, da dies gegen die GNU GPL verstoßen würde.m (der Webstandard berichtete) Als Konsequenz kann die erste Beta nun doch frei heruntergeladen werden.

Kollektiv

United Linux ist eine gemeinsame Distribution SuSE, Conectiva, SCO und Turbolinux, die sich fürs erste vor allem auf den Profi-Markt konzentriert. Die Beta kann nach Angabe eines Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse, an die die Downloadlinks geschickt werden, in Form von 3 ISO-Files (insgesamt 1,6 GByte) kostenlos heruntergeladen werden: (red)

  • Artikelbild
Share if you care.