Choreographin Stephanie Reinhart gestorben

24. September 2002, 15:11
posten

Förderin des modernen Tanzes starb 58-jährig in New York

New York - Die Ko-Direktorin des American Dance Festival, Stephanie Reinhart, ist im Alter von 58 Jahren gestorben. Wie ihr Mann Charles Reinhart mitteilte, erlag sie am Montag in einem New Yorker Krankenhaus einem Krebsleiden. Stephanie und Charles Reinhart waren seit 1993 gemeinsam Direktoren des Festivals in Durham im US-Staat North Carolina. Die Veranstaltung hat sich die Förderung des modernen Tanzes zum Ziel gesetzt. Zudem leitete das Paar seit 1996 das Programm für Tanz am Kennedy-Institut für Darstellende Kunst in Washington. (APA)
Share if you care.