printing.kde.org - Opfer einer Cracker-Attacke

24. September 2002, 14:13
posten

Server des Unix-Desktops mittlerweile vom Netz genommen - Seite daher nicht erreichbar

Die Printing-Seiten des KDE-Projektes (printing.kde.org) dürften einem Cracker-Angriff zum Opfer gefallen sein. Im Laufe des gestrigen Tages haben die Angreifer ein Defacement auf der Seite durchgeführt. Mittlerweile wurde der Server des Projektes vom Netz genommen - die Seite ist daher weiterhin nicht erreichbar.

Defacement aber keine Botschaft

Für die Attacke zeichnet eine Cracker-Gruppe mit dem Namen "tty0" verantwortlich. Die Angreifer verunstalteten die Startseite in dem sie Banner zu Slackware und Tripod auf die Seite stellten. Im Vergleich zu anderen Defacement-Attacken wurde allerdings keine Botschaft hinterlassen, die mögliche Gründe für einen solchen Angriff liefert. (red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.