Franz Hochwarter macht sich nach dem Abgang von Ogilvy selbständig

25. September 2002, 14:25
posten

Name seines neuen Büros: H,VIE

Wie etat.at berichtete, hat sich Franz Hochwarter im Frühjahr nach sechs Jahren als CD/AD für ÖBB, raiffeisentrade.com, Hochriegl, Atomic und Kunden aus dem New Business-Bereich von Ogilvy verabschiedet. Wie es dann weitergeht? "Schau ma mal", meinte Hochwarter damals zu seiner beruflichen Zukunft.

Jetzt meldet er sich mit der Neugründung seines Büros H,VIE zurück und meint: "nach Demner, Merlicek & Bergmann, GGK und Ogilvy gibt es eine Erfahrung: Qualität funktioniert besser im Kleinen."

Gemeinsam mit Partnern will Hochwarter Leistungen wie Avertising, Graphic Design, Corporate Design, Packaging, Editorial, Books, Product Design und Environmental Design anbieten. Na dann, "schau mal mal". (red)

  • Franz Hochwarter
    foto: barbara theis

    Franz Hochwarter

Share if you care.