Aus für Unix-"Internet Explorer"

23. September 2002, 12:51
4 Postings

"Wir entschuldigen uns aufrichtig"

Wie pro-Linux berichtet, hat der US-Softwareriese Microsoft die Entwicklung und Verbreitung seines Browsers "Internet Explorer" für HP-UX und Solaris/Sparc eingestellt.

Auf der Projekt-Webseite heißt es nun schlicht: "Wir entschuldigen uns aufrichtig, dass die Internet Explorer-Technologien für UNIX nicht mehr zum Download bereitstehen." (red)

Share if you care.