Großbritannien: Hutchinson startet UMTS im Oktober

22. September 2002, 19:11
posten

Konkurrenz zögert noch

London - Der Hongkonger Telekommunikationskonzern Hutchison Whampoa will wie geplant im Oktober diesen Jahres mit der dritten Mobilfunkgeneration in Großbritannien an den Start gehen, während Mitbewerber mit technischen Problemen zu kämpfen haben.

Die britische Vodafone rechnet mit einer Einführung erst Mitte 2003. Auch andere Mitbewerber, wie zum Beispiel die französische Orange und britische mmO2 haben ihren UMTS-Start weiter verschoben, berichtet die Zeitung "Financial Mail" in ihrer Sonntagsausgabe. (APA/vwd)

Share if you care.