Bombenexplosion in Nordindien: 15 Tote

22. September 2002, 17:53
posten

Sprengsatz in einem Kleinbus

Neu Delhi - Bei einer Bombenexplosion im nordindischen Bundesstaat Uttar Pradesh sind am Sonntag mindestens 15 Menschen getötet worden. Wie die Nachrichtenagentur PTI berichtete, ereignete sich die Detonation in der Nähe der Stadt Hardoi, die für ihre Teppichproduktion bekannt ist.

Der Sprengsatz explodierte in einem Kleinbus, der auf einen Bahnübergang zufuhr. 14 Menschen starben sofort, eine Frau erlag im Krankenhaus ihren Verletzungen. Mindestens zwei Menschen wurden verletzt. Über die Hintergründe der Tat wurden zunächst keine Angaben gemacht. (APA)

Share if you care.