Klappe auf für Nachwuchsfilme

23. September 2002, 09:32
posten

"Im Abseits der Kunst": Männer im Hintergrund im Museumsbetrieb

Eine neue Programmleiste des Votivkinos präsentiert Nachwuchsfilme, experimentelle Filme und Previews. Der Schwerpunkt liegt dabei beim jungen Film. Arbeiten von StudentInnen der Filmakademie und der künstlerischen Universitäten werden erstmals einem Kinopublikum gezeigt. So etwa "Im Abseits der Kunst" (von Ixy Noever), eine Beleuchtung des Berufs -Kunst- und Lebensverständnisses der Museumsaufseher im Wiener MAK. Eine stille, sich im Hintergrund befindende Männerwelt: Wie erleben sie die Welt der Kunst, an deren Rand sie ihren Beruf ausüben?

Ein Beruf, der monoton, unaufregend und langweilig scheint. In "Im Abseits der Kunst" besprechen Menschen, für deren Kunstinterpretationen sonst kein Interesse besteht, Objekte mit denen sie täglich konfrontiert sind. Dabei wird deutlich, wie die Kunst ihr Leben durchdringt – und sich auch in ihrem Privatsein einschreibt: zb: der Aufseher und Autor, oder der kranke Kollege, der aus Abfall Objekte fertigt. Der Film ist unspektakulär und leise – keine hippe Vernissage – er nimmt sich Zeit, für Leere und Stille – beweist Mut zur Langeweile, und wird dadurch den Museumsaufsehern gerecht, bei denen dieser Mut Berufsvoraussetzung ist.

Ixy Noever

Geboren 1969 in Wien. Studium der Ethnologie, Philosophie und Psychologie an der Universität Wien. Spezialisierung im Bereich der Ethnologie Nordafrikas und des ethnographischen Films. 1997 Mag. phil., Diplomarbeit zu dem Thema Das Bild traditioneller afrikanischer Gesellschaften im Fernsehen: Vermittlung und Rezeption ethnologischer Inhalte, untersucht am Beispiel von vier Fernsehdokumentationen. Filmische Tätigkeiten: 1993 Präsentation der Filmreihe Erster Kontakt – erster Blick im Filmhaus Stöbergasse. 1998 Teilnahme an der Summer Film School des Instituts für den Wissenschaftlichen Film, Göttingen. In diesem Rahmen Herstellung eines 16mm Films im Team, Titel: Zum Zuge gekommen. Laufendes Projekt: Im Rahmen der Dissertation Arbeit an einem Videofilm über Heirat und Scheidung im Hohen Atlas.

(pd)

Im Abseits der Kunst
Österreich 2002
R/D.: Ixy Noever,
K.: Vincent Lucassen

Mittwoch, 25. 09.
21 Uhr, Votiv/Studio
Währingerstr.

Im Anschluss an die Filmpräsentation findet ein Gespräch mit der Regisseurin statt.

Share if you care.