Fendrich-Musical "Wake Up" uraufgeführt

22. September 2002, 14:11
posten

Verhaltene Begeisterung für Dornröschenstory im Popgewand

Wien - Mit für eine Musical-Uraufführung eher verhaltener Begeisterung reagierte das Wiener Publikum heute, Samstag, auf die Weltpremiere des Musicals "Wake Up" von Rainhard Fendrich und Harold Faltermeyer. Philippe Arlaud führte bei der Dornröschenstory im Popgewand um einen alternden Popstar (Alexander Goebel), seinen fiesen Manager (Fendrich) und ein von der großen Karriere träumendes Jungtalent (Marjan Shaki) Regie, die Choreographie kam von Kim Duddy. Goebel beeindruckte gesanglich und mit seiner Bühnenpräsenz, Fendrich selbst schrieb sich seine Rolle überzeugend auf den Leib. Viel Applaus gab es für Shaki und Anne Mandrella als Lydia, das Leading Team wurde eher nüchtern akklamiert. (APA)

Kopf des Tages

Rainhard Fendrich
Share if you care.