ProSiebenSat1 sieht keine Erholung im deutschen Werbemarkt

22. September 2002, 13:08
posten

Rohner: "Es ist durchaus denkbar, dass sich die Situation dieses Jahr nicht mehr verbessern wird"

Der Vorstandsvorsitzende der ProSiebenSat1 Media AG, Urs Rohner, hat seine optimistische Einschätzung für eine Erholung auf dem deutschen Werbemarkt revidiert. "Es ist durchaus denkbar, dass sich die Situation dieses Jahr nicht mehr verbessern wird", sagte Rohner der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". Noch im August hatte Rohner eine Besserung im vierten Quartal in Aussicht gestellt. (APA/dpa)
Share if you care.