Austria gewinnt Lustenau-Derby

21. September 2002, 17:45
posten

Glückliches 1:0 gegen FC Lustenau bringt Tabellenplatz zwei

In einem sehr guten Derby war der FC Lustenau die weitgehend dominierende Mannschaft und hatte auch die klar besseren Chancen. Drei Mal scheiterten jedoch die Hausherren an Mario Krassnitzer, in der 84. Minute knallte Marquinhos sogar einen Elfmeter über das Tor. Die ganz auf Konter eingestellte Austria kam nach einem schönen Spielzug zum einzigen Treffer und einem glücklichen Sieg. Mayer wurde ideal von Schwarz freigespielt (68.) und überhob FC-Keeper Christian Mendes aus acht Metern. (APA)

  • FC Lustenau - Austria Lustenau 0:1 (0:0)
    Stadion an der Holzstraße, 4.000, Gangl.

    Tor:
    0:1 (68.) Mayer

    Gelbe Karten: Hillesheim, Resch, Jank bzw. Mayer, Schwarz, Krassnitzer, Dürr

    Share if you care.