SPÖ: Reichhold ist "Platzhalter" Haiders

21. September 2002, 16:19
10 Postings

Bures sieht "Chaos und Unberechenbarkeit" der FPÖ prolongiert

Wien - Kaum war Mathias Reichhold Samstagnachmittag zum neuen FPÖ-Obmann gewählt, reagierte schon SPÖ-Bundesgeschäftsführerin Doris Bures via SPÖ-Pressedienst: "Der neue FPÖ-Chef ist und war ein Platzhalter und eine Marionette Jörg Haiders. Chaos und Unberechenbarkeit sind daher auch in Zukunft am Programm der FPÖ", meinte sie. Bestätigt sah sich Bures durch eine Aussage Reichholds in seiner Parteitags-Rede.

"Der Motor dieser Erfolgsstory, die in Europa einzigartig ist, ist unzertrennlich mit einem Mann verbunden, der uns heute eine Chance gibt, dieser Mann hat mich ausgewählt", war diese Aussage. (APA)

Share if you care.