Hildegard Gaggl neue Bürgermeisterin in Krumpendorf

22. September 2002, 19:06
posten

ÖVP-Kandidatin in der Stichwahl siegreich

Klagenfurt - Bei der Stichwahl um das Amt des Bürgermeisters von Krumpendorf setzte sich am Sonntag die ÖVP-Kandidatin Hildegard Gaggl (52) durch. Sie erhielt 52,55 Prozent der Stimmen.

Ihr Konkurrent Peter Nemec (38) von der SPÖ bekam 47,45 Prozent der Stimmen. Gaggl hatte nach ihrem Überraschungssieg im ersten Wahlgang als Favoritin gegolten. Nach Angaben der Landeswahlbehörde war die Wahlbeteiligung mit 70,81 Prozent "relativ niedrig". Der FPÖ-Kandidat Albin Ure war bereits im ersten Wahlgang ausgeschieden. (APA)

Share if you care.