Hamster blockieren ZDF-Projekt

20. September 2002, 20:20
posten

Das 100-Millionen-Euro-Projekt der öffentlich-rechtlichen Fernsehanstalt ist bedroht

München - Der Bau des ZDF-Medienparks in Mainz trifft auf unerwarteten Widerstand: Feldhamster gefährden laut Focus-Informationen das 100-Millionen-Euro-Projekt der öffentlich-rechtlichen Fernsehanstalt. Denn im Untergrund des Baugeländes lebe eine Population der durch die Rote Liste geschützten Tiere. Ihre Umsiedlung ist nur unter strengsten Auflagen möglich. Dafür müssten die Hamster erst einmal eingefangen und gezählt werden. Das aber ist vorerst nicht mehr möglich, denn im September verkriechen sich die flinken Nager zum Winterschlaf. Nächste Chance für Hamsterzähler: März 2003. (AFP/DER STANDARD, Printausgabe, 21./22.9.2002)
  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.