Rewe: Mehrere Interessenten für LTU-Einstieg

20. September 2002, 18:01
posten
Düsseldorf - Der Rewe-Konzern hat nach Angaben von Vorstandschef Hans Reischl mehrere Interessenten für die Übernahme eines Anteils an der Ferienfluggesellschaft LTU. "Mit mindestens zwei Interessenten könnte es etwas werden", sagte Reischl dem Touristikmagazin "FVW International". Bis Jahresende sollten nach Möglichkeit 25 Prozent des ehemaligen Swissair-Anteils an LTU von 49,9 Prozent platziert worden sein, sagte der Rewe-Chef, der zugleich Aufsichtsratsvorsitzender von LTU ist. Die Interessenten hätten eine gewisse Nähe zur Reisebranche. Namen nannte Reischl in dem am Freitag veröffentlichten Interview nicht.

Das zum Verkauf stehende Anteilspaket der inzwischen insolventen Swissair war aufgeteilt worden, weil kein Einzelinvestor gefunden werden konnte. Jetzt bietet Rewe Beteiligungen von mindestens zehn Prozent an. (APA/Reuters)

Links

Rewe

LTU

Share if you care.