goldbach media trennt sich von ActiveAgent Deutschland

20. September 2002, 16:23
posten

Es konnten keine Partner für den deutschen Markt gefunden werden ...

Aufgrund der ungünstigen Marktchancen in Deutschland, beendet die goldbach media-Gruppe zum 31.12.2002 das Engagement an der deutschen Tochter ActiveAgent GmbH.

Aus Sicht der goldbach media-Gruppe ist eine Entwicklung entsprechend der Schweizer Crossmedia Strategie nicht mehr möglich, da keine Partner aus anderen elektronischen Mediengattungen (TV, Radio) für den deutschen Markt gefunden werden konnten.

Klaus Kappeler, CEO der goldbach media-Gruppe, vertritt die Ansicht, dass sich der Trend zur interdisziplinären Kompetenz in der Beratung für elektronische Medien verstärken wird.

In der Schweiz und Österreich gestaltet sich die Vermarktung von Cross Media-Lösungen trotz unstabiler Großwetterlage in Wirtschaft und Kommunikation erfolgreicher, heißt es in einer Aussendung. (red)

Share if you care.