Ben Elieser: Wollen Arafat nicht ausweisen

20. September 2002, 14:13
posten

Israel beabsichtigt bloß Isolation

Jerusalem - Der israelische Verteidigungsminister Benjamin Ben Elieser hat versichert, dass Israel nicht die Absicht habe, Palästinenserpräsident Yasser Arafat auszuweisen oder ihm etwas anzutun. Ziel der Belagerung von Arafats Hauptquartier in Ramallah sei die Isolierung des Palästinenserpräsidenten, betonte Ben Elieser am Freitag im israelischen Militärrundfunk. Die israelische Regierung hatte am Donnerstag nach einem palästinensischen Selbstmordanschlag in Tel Aviv mit sieben Toten beschlossen, Arafat zu isolieren. Die Armee umzingelte daraufhin das Hauptquartier des Palästinenserpräsidenten und zerstörte zahlreiche Gebäude auf dem Gelände.

Ben Elieser bekräftigte die Forderung Israels nach der Auslieferung von rund 20 Palästinensern, die von Israel gesucht werden und sich im Hauptquartier verschanzt haben. "Wir werden unseren Druck aufrecht erhalten, bis sie sich ergeben haben", kündigte der Minister an. Nach Angaben der israelischen Armee haben sich bereits einige der Palästinenser ergeben. (APA)

Share if you care.