Hodler, Giacometti und Dürrenmatt in Klagenfurt

20. September 2002, 14:05
posten

Herbstausstellung der Stadtgalerie fasst die drei großen Schweizer zusammen

Klagenfurt - Die kommende Herbstausstellung der Stadtgalerie Klagenfurt vereint erstmals die drei großen Schweizer Künstler Ferdinand Hodler, Alberto Giacometti und Friedrich Dürrenmatt in einer gemeinsamen Präsentation. Im Vordergrund dieser Ausstellung, die speziell für Klagenfurt zusammengestellt wurde, steht die Unterschiedlichkeit ihres jeweiligen Kunstwollens, in denen sich diese Künstler artikulieren, aber auch ihre Verbindung zu Österreich, ihre künstlerische Ausstrahlung auf die Kunstszene in Österreich.

Viele der exklusiv für die Klagenfurter Stadtgalerie ausgewählten Gemälde, Zeichnungen, Druckgrafiken, Skulpturen, Fotos, Archivalien, Bühnenbildmodelle und Kostüme sind im Rahmen dieser umfassenden Bestandsaufnahme moderner Schweizer Kunst überhaupt das erste Mal in Österreich zu sehen.

Die Ausstellung wird am 26. September um 19 Uhr eröffnet und ist bis einschließlich 12. Jänner 2003 zu sehen. (APA)

Ausstellung Hodler, Giacometti und Dürrenmatt:
Stadtgalerie Klagenfurt, bis 12. Jänner 2003, geöffnet Dienstag bis Freitag von 10.00 bis 19.00 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertage 10.00 bis 17.00.

Weitere Informationen: Telefon: 0463/537 DW 5532
Share if you care.