Werbegruppe Havas mit positivem Halbjahresergebnis

20. September 2002, 13:28
posten

Nettoergebnis von 15 Millionen Euro - Keine wesentliche Verbesserung für zweites Halbjahr erwartet

Das französische Werbeunternehmen Havas Advertising, weltweit Nummer sechs in der Branche, hat ein positives Halbjahresergebnis 2002 gemeldet. Das Nettoergebnis nach Amortisierung betrug 15 Mill. Euro, während in der Vergleichsperiode des Vorjahres ein Nettoverlust von 28 Mill. Euro verzeichnet worden war.

Keine wesentliche Verbesserung für zweites Halbjahr erwartet

"Das Ergebnis des ersten Halbjahres entspricht unseren Zielsetzungen im Rahmen eines weit schwierigeren Marktes als vorhergesehen", erklärte Havas-Geschäftsführer Alain de Pouzilhac laut einer am Freitag veröffentlichten Aussendung des Betriebs. Für das zweite Halbjahr erwartetet sich die Werbefirma keine wesentliche Verbesserung der Marktlage, "außer vielleicht auf vorsichtige Weise in den USA", so die Aussendung.

In den ersten sechs Monaten des Jahres hat Havas einen außerordentlichen Verlust von 5 Mrd. Euro verzeichnet. Dieser entspricht im Wesentlichen dem Verlust der Aufträge mit dem US-amerikanischen Telekommunikationskonzern WorlCom. Der Amerikaner, der den Konkurs angemeldet hat, war einer der größten Kunden des französischen Werbeunternehmens. (APA)

Share if you care.