Germanwings verkaufte schon 50.000 Tickets

20. September 2002, 11:53
posten

Große Nachfrage vor allem für Barcelona und Rom

Köln - Die neue deutsche Billigfluglinie Germanwings hat nach eigenen Angaben zwei Wochen nach Vertriebsstart bereits rund 50.000 Tickets verkauft. Die ersten Flugzeuge sollen vom Flughafen Köln/Bonn aus am 27. Oktober abheben. "Die Nachfrage nach unseren Günstig-Linienflügen liegt weit über den Erwartungen", sagte Germanwings-Geschäftsführer Joachim Klein am Freitag in Köln.

Germanwings ist ein Tochterunternehmen der Chartergesellschaft Eurowings, an der die Lufthansa mit knapp 25 Prozent beteiligt ist. Das neue Unternehmen bietet Flüge ab 29 Euro einschließlich Steuern und Gebühren zu zehn europäischen Zielen. Nach Angaben Kleins sind erste Flüge bereits ausgebucht. "Besonders stark ist die Nachfrage nach Barcelona und Rom. Hier sind bereits Flüge um die Feiertage im Oktober und November sowie um die Weihnachtszeit weitgehend ausgebucht", sagte er.(APA/AP)

Share if you care.