Neumeldungen für den Grazer Frauenlauf sind noch möglich!

21. September 2002, 10:55
posten

Noch gibt es keine Ausrede, warum am Sonntag die Füße still stehen sollten ...

Der vom Grazer Frauenreferat und der Grazer Woche veranstaltete Lauf startet um 11 Uhr in der Friedrichgasse und kann in zwei unterschiedlichen Kategorien "bezwungen" werden: 7,9 km beziehungsweise 5,5 km.

Die kurze Strecke ist auch für Anfängerinnen geeignet, keine Sorge, Sie werden nicht die einzige sein, die mal eine kurze Rast einlegt ... Schließlich und endlich darf frau ja auch die Gelegenheit mit über 1000 Frauen über eine so lange Strecke hinweg zu tratschen nicht unterschätzen ...

Nachmeldungen und Startnummernausgabe

  • Samstag, 21.09., 13.00 - 18.00 Uhr

  • Sonntag, 22.09., 07.30 - 09.00 Uhr

    jeweils in der Volksschule Brockmanngasse 119.

    Pro bezahlter Anmeldung zum 4.Grazer Frauenlauf wird 1 € dem Projekt "Frauen nach Brustkrebs" zugeführt!

    Kosten

    Jahrgang 1983 und jünger/Jahrgang 1982 und älter € 12,-/€ 17,-

    Im Nenngeld sind folgende Leistungen inbegriffen:

  • Teilnehmerinnen-T-Shirt

  • Teilnehmerinnen-Medaille

  • Getränke und Verpflegung an den Stationen, auf der Strecke und im Zielbereich

  • Gutschein für die »Nudel-Party« im Augartenpark

  • Preise für die einzelnen Wertungsklassen

  • Teilnahme an der Verlosung wertvoller Warenpreise

  • Gratis Massage von der Massageschule Bergler

    Wer sich mit Zusehen begnügt beziehungsweise wer sich selbst beim Laufen sehen möchte, hat ab Sonntag Abend auf dieStandard.at die Möglichkeit zur Ansichtssache!

    (red)

    • Artikelbild
      frauenreferat
    Share if you care.