Gewerkschaft sieht bei Fiat Abbau von 6.000 Stellen

20. September 2002, 10:51
posten
Mailand - Die Fiat SpA, Turin, wird nach Angaben aus der Gewerkschaft in den kommenden Monaten vielleicht bis zu 6.000 Stellen in der Automobilsparte streichen, um Kosten zu sparen. Als Reaktion auf den möglichen Arbeitsplatzabbau werde am Freitag bei der Automobilteileproduktion in der Toskana für zwei Stunden gestreikt, berichtet die Nachrichtenagentur Ansa am Donnerstag. In der Region summierten sich die Stellenkürzungen möglicherweise auf 4.000. Die nun möglicherweise bevorstehenden Streichungen würden zusätzlich zu dem im Juli angekündigten Abbau von 3.000 Stellen vorgenommen.(APA/vwd)
Link

Fiat

Share if you care.